Logo

Fototour zur Glattalp / Schweiz

Die Glattalp in Schwyz (1850m)...mehr, WE Fr.-So

Die Glattalp liegt mitten drin im Kanton Schwyz, und sie ist eine große Hochebene mit Weideflächen, einem Bergsee, seltsamen Felsen, rundherum gewaltigen Berggipfeln und faszinierenden Perspektiven. Sehr gut begehbare Wege durchziehen das weitläufige Gelände, hin und wieder sind freilebende Pferde zu sehen.
Fotografisch interessant für Natur-, Landschafts-, Panorama- und Detail-Fotografen, die die Herausforderungen einer ungewöhnlichen Umgebung schätzen. Sowohl starke Tele- bis extreme Weitwinkelaufnahmen sind gut möglich und lassen für außergewönliche Bildgestaltungen viel Freiraum!

Tourverlauf: Freitags treffen wir uns um ca.16h am Bahnhof in Schwyz, einer Kleinstadt im gleichnamigen Kanton. Von dort fahren wir nach Muothatal, wo wir in einem typischen schweizerischen Gasthof mit guter Küche unterkommen.
Bitte Zimmer nach Tour-Bestätigung selbst buchen:
http://www.gasthaus-post.ch
http://hotel-schoenenboden.ch

Samstags fahren wir weiter durch das Bisistal, ein schmales, gewundenes Flußtal, welches in Sali am Fuß der Glattalp endet, bzw. anfängt. Dort gibt es die Möglichkeit zu parken, die ersten Tagesfotos zu machen, sich mit einer Rivella zu stärken, um dann mit der Luftseilbahn zur Alpebene hoch zuf fahren oder einen Weg am Rande des Talkessels bergauf zu gehen. (Und es geht hoch...deswegen nehmen wir nach oben besser das Gefährt (Preis im Tourpreis enthalten) und wandern lieber nach unserem Fototag auf der Alpfläche den Weg hinunter, das wird uns genügen und gefallen.) Alleine auf der Hochebene werden wir bestimmt bis zur letzten Seilbahnabfahrt fotografieren...
Am Sonntag werden wir noch eine gemeinsame Bildbesprechung am Laptop, evt. Beamer, machen und wenn möglich uns ca. 15h trennen.

Das Fotothema ist in erster Linie Landschaft, sozusagen en gros und en detail, sowohl gestalterisch als auch technisch eine anspruchsvolle Location. Panoramaliebhaber kommen auch voll auf ihre Kosten, wir können mit professionellem Equipment Panoramen bis 360° und mehr üben, mit verschiedenen Brennweiten und auch exklusiv in HDR. Aber auch Makrofotografie mit lichttechnischen Hilfsmitteln ist in luftiger Höhe möglich, eine eigenartige Stein- und Pflanzenwelt lädt geradezu ein!

Auf der Glattalp gibt es auch eine Restauration, wo reichlich gegessen und getrunken werden kann, aber Achtung: Schweizer Bergpreise...
Bergtaugliche Schuhe und wetterfeste Kleidung sind unerlässlich: Durch die besondere Lage kann es schlagartig anfangen zu regnen und genauso plötzlich wieder aufhören, Regenschutz und Sonnenschutz sind also angsagt! Wer Panoramen fotografieren will, sollte auf alle Fälle sein Stativ dabei haben, einen Panoramakopf mit Nodalpunkt-Adapter kann ich bei Bedarf zur Verfügung stellen.

Was sind Fototouren?
Fototouren sind von mir persönlich organisierte Tages- oder Wochenend-Ausflüge mit fachlicher Begleitung.

Evt. Eintrittspreise und sonstige Leistungen sind nicht im Tourpreis enthalten, es sei denn, sie sind expliziet in der Tourbeschreibung aufgeführt. Weitere Fragen beantworte ich gerne per Email. Voraussetzung: Outdoorfähige Bekleidung, geübter Umgang mit der eigenen Kamera, volle Akkus, gute Laune und evt. stabiles Stativ.

Veranstaltungs Daten

Beginn: 25.08.2017 / 00:00
Ende: 27.08.2017 / 00:00
Anmeldeschluß 17.07.2017 / 00:00
Einzelpreis € 350,00
Diese Veranstaltung ist ausgebucht oder abgelaufen!